Düsseldorf Panther - Hart aber herzlich

Sie wollen sich in ihrer Region engagieren und suchen das Besondere? Da haben wir genau das Richtige für Sie: American Football.

In den USA seit Jahrzehnten eine der beliebtesten Sportarten, hat dieser taktisch und physisch äußert anspruchsvolle Sport mittlerweile auch in Deutschland einen festen Platz in der Sportszene gefunden.

Die Mischung macht´s und sie fasziniert: Riesen-Kerle mit Beinen wie Baumstämme prallen mit aller Kraft aufeinander. Kleine, flinke Spieler rennen mit dem Ball unter dem Arm durch die gegnerische Defense-Line. Unglaublich viele Spielzüge, die im Training immer wieder bis ins letzte Detail durchgespielt werden, lassen den Zuschauer erahnen, was an taktischer Vorbereitung in diesem Sport vonnöten ist. Ein faszinierendes Spektakel, was sich den Fans bietet.

Da in den USA neben dem Sport die Show nicht zu kurz kommen darf, findet man auch in Deutschland bei den Spielen ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm, das den Besuch zu einem echten Familien-Erlebnis werden lässt.

Einer der in Europa bekanntesten und erfolgreichsten Vereine sind die Düsseldorf Panther. Acht Deutsche Meisterschaften holten die Panther in den 80er- und 90er-Jahren, dazu sicherten sie sich als erstes deutsches Team den Eurobowl.

Aber auch im Jugendbereich sind die Panther europäische Spitze: Seit 1982 waren die Rookies des Klubs sagenhafte 15 Mal Deutscher Meister. Auch der jüngere Nachwuchs hat bereits mehrere nationale Titel geholt. Kein anderer Verein hat so viele Jugendspieler an amerikanische Colleges vermittelt, mit Sebastian Vollmer hat sogar ein Ex-Düsseldorfer den Sprung in die National Football League (NFL) geschafft und stand dort mit seinen New England Patriots im Super Bowl Finale.

Die Düsseldorf Panther stehen also für Spitzensport. Ob bei den „Großen“ oder dem Nachwuchs. Nachhaltigkeit wird hier groß geschrieben – auf und neben dem Spielfeld.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!